Wappen PMC Fidelitas Papenburger Männerchor Fidelitas Wappen Papenburg

Die Entwicklung des Chores. Seine Geschichte mit Archivunterlagen.

15. März 2002 Generalversammlung Zeitungsbericht
17. Oktober 2000 Konstantin Scharanov neuer Chorleiter; Heinz Thörner Ehrenvorsitzender Zeitungsbericht
6. November 1999 Chorkonzert mit Michael Schulte im Forum "Alte Werft" Thema: Europa Zeitungsbericht
1998 Namensänderung in Papenburger Männerchor Fidelitas
7. März 1998 Chorkonzert im Forum "Alte Werft" mit dem Solisten Michael Schulte Zeitungsbericht
7. November 1997 1. Grand Prix der emsl. Volksmusik in den Emslandhallen Lingen (Platz 6 erreicht)
August 1993 Feier des 100 jährigen Bestehens mit Verleihung der Zelterplakette Gastgeber des Emsländischen Bundessängerfestes Zeitungsbericht, Zelterplakette
1993 Jahreshauptversammlung und traditionelles Vereinsfest; "Mannequins" zeigten eine Modeschau Zeitungsbericht
3. + 4. Dezember 1983 Jubiläumskonzert zum 90 jährigen Bestehen Zeitungsbericht, Programmheft, Gruppenaufnahme
25. März 1983 Generalversammlung Zeitungsbericht
19. März 1982 Generalversammlung Zeitungsbericht
29. November 1981 Volkstümliches Chor-Konzert unter der Leitung von Gustav Pleister
29. November 1981 Volkstümliches Chor-Konzert unter der Leitung von Gustav Pleister Zeitungsbericht, Zeitungsbericht
26. Februar 1981 Bei den Vereinsfesten geht es immer lustig zu. Hier das Winterfest, gestaltet vom 1. Tenor Bild, Zeitungsbericht
1978 Präsident Lübbertus Wübbels erhält die goldene Ehrennadel des Deutschen Sängerbundes mit Urkunde und Ehrenausweis Zeitungsbericht
1968 Feier des 75 jährigen Bestehens, der Bürgermeister überreicht einen Wappenteller. Der Festakt wurde mit 7 Chören gestaltet. Zeitungsbericht, Glückwünsche, Festakt
in den 1960 Jahren Fidelitas nimmt am Schützenumzug teil Bild
3. Juli 1949 Das 50 jährige Vereinsjubiläum wird mit mehreren Nachbarvereinen nachgefeiert. Zeitungsbericht
1933 Zwangsfusion mit dem Gesangverein Frohsinn in Papenburg-Obenende zum MGV Fidelitas Papenburg
Juni 1920 2. Emsländische Bundessängerfest zum 25 jährigen Vereinsjubiläum (2 Jahre nach Ende des Weltkrieges) Zeitungsbericht
25. Juni 1905 Fahnenweihe Zeitungsbericht
17. September 1902 Erster öffentlicher Auftritt bei den Feierlichkeiten zur Eröffnung der neuen Seeschleuse und der erweiterten Hafenanlagen.
1900 Gruppenaufnahme Bild
1897 Wechsel des Vereinslokals in das größere Hotel "Zur Post", Hilling Obenende
20. März 1893 14 sangesfreudige Männer gründen in der Gaststätte Eisenbarth (heute Finkenbrink) am 20. März einen Gesangverein.