Wappen PMC Fidelitas Papenburger Männerchor Fidelitas Wappen Papenburg

Igor Kuzmin ist seit dem 1. Januar 2022 Chorleiter des Papenburger Männerchores Fidelitas (PMC Fidelitas).

Igor wird 1967 in Smolensk geboren und zieht mit seiner Familie im Alter von 3 Jahren nach Elec (jetzt Jelez), 350 KM südlich von Moskau. Durch die große Leidenschaft seines Vaters wird Igor schon als Kind an die Musik herangeführt und nachhaltig geprägt.
Ab dem 7. Lebensjahr besucht er die Musikschule und wird von seinem Lehrer Stanislav Korenev  mit dem Schwerpunkt Bajan (Akkordeon) unterrichtet.
Ab dem 15. Lebensjahr absolviert er ein Musikstudium bei dem Dozenten Alexander Kunizin und legt später ein Diplom als Chorleiter an der Staatlichen Hochschule der Künste in Woronezh  bei Professor Oleg Shepel und Galina Hartschenko ab.
Gesang und die Beherrschung der Musikinstrumente Klavier, Keyboard, Gitarre  und insbesondere das Knopfakkordeon (Bajan) zeugen von der intensiven und breit gefächerten musikalischen Ausbildung von Igor Kuzmin.
Im Jahr 1995 zieht Igor Kuzmin nach Deutschland und entwickelt durch sein vielfältiges musikalisches Engagement seine Befähigungen als Dirigent und Chorleiter ohne seine Leidenschaft als Akkordeonist zu vernachlässigen.
Er lebt jetzt mit seiner Familie im Landkreis Leer (Ostfriesland) und wirkt als freier Musiker, Musiklehrer und Chorleiter.
Bei aller Virtuosität und Kreativität ist es ihm ein besonderes Anliegen, mit hohem musikalischem Einfühlungsvermögen die Motivation der Chorsänger  zu steigern und die Vielfalt der Chormusik den Sängern und auch dem Publikum nahezubringen.
Neben der klassischen Chormusik gilt sein besonderes Interesse dem Einbringen moderner Lieder und Kompositionen, um die Attraktivität der Chormusik zu erhöhe
n.